Welches Haus passt zu Ihnen? Haustypen und ihre Eigenschaften auf den
Inseln der Kykladen. Doppelhaus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus oder
doch lieber ein freistehendes Kykaden Haus?

Ob freistehendes Einfamilienhaus, Bungalow oder Niedrigenergiehaus –
Haustypen unterscheiden sich optisch und funktional sowie durch ihre
Bauweisen und Materialien. Wer sich den Traum von den eigenen vier
Wänden erfüllen will, muss sich aber nicht nur Fragen nach dem
persönlichen Anspruch, sondern auch nach Preis und Aufwand stellen.

Die beliebteste Wohnform auf den Kykladen ist ein Einfamilienhaus

Seine Flexibilität macht aus dem Einfamilienhaus eine der beliebtesten
Wohnformen unter den Eigenheimen. Ob in Fertigbauweise oder als
Massivhaus, in den freistehenden, ein- oder maximum zweigeschossigen
Kykladen Häusern auf eigenem Grundstück können sehr viele individuelle
Vorstellungen bezüglich innerer und äußerer Ausgestaltung, Wohnflächen-
größe, Geschossanzahl oder Gebäudeform sehr gut umgesetzt werden.

Auch bauliche Erweiterungen oder Veränderungen können jederzeit später
vorgenommen werden, soweit baurechtlich diese Möglichkeit existiert, wie
zum Beispiel der Anbau eines Wintergartens oder ein Anbau einer Wohnung.

Ein Einfamilienhaus ist aber auch einer der teuersten Haustypen: Der Energie-
aufwand ist wegen der freistehenden Bauweise und der großen Fassaden-
flächen um das Haus herum sehr hoch. Wer allerdings auf eine sinnvolle
Ausrichtung (je nach Lage des Hauses) und eine passende Dachform
achtet, kann etwa die Dachflächen zur solaren Wärmegewinnung nutzen.
Das macht auf den Kykladen einen Sinn, denn die vielen Sonnentagen
laden Sie zur Energiegewinnung ein.

Eine Alternative sind günstige Flächenausnutzung der Doppel- und
Reihenhäuser auf den Kykladen

Geringer Außenwandanteil und dadurch reduzierte Heizkosten –
gegenüber freistehenden Einfamilienhäusern haben Reihenhäuser
den Vorteil, dass sie bei Erwerb in der Regel preiswerter sind, auf
kleinsten Grund passen und durch eine oder zwei seitliche Brand-
wände jederzeit eine bessere Heizenergiebilanz aufweisen.

Der Garten, die Terrasse und das Grundstück sind in der Regel
eher klein und durch die Nähe zu den Nachbarn ist auf jeden
Fall Toleranz ein wichtiger Punkt.

Barrierefreies Wohnen in Bungalows auf den Kykladen

Durch ihre ebenerdige, eingeschossige Bauweise eignen sich Bungalows
nicht nur als Einfamilienhäuser, sondern auch für Senioren oder Menschen
mit Einschränkungen, ideal für ein barrierefreies Wohnen. Hier können
individuelle Grundrisse geplant werden, da keine tragenden Wände
beachtet werden müssen. Weitere Pluspunkte: niedrigere Baukosten,
große Türen (soweit diese baurechtlich durchsetzbar sind) und Fenster,
Garten und natürlich einer großen Terrasse, weil man die überwiegende
Zeit auf der Terrasse verbringt.

Die Wärmebilanz von Bungalows fällt durch die großen Außenflächen
jedoch deutlich höher aus als bei zweistöckigen Häusern. Die Kosten
für ein individuelles Architektenhaus fallen daher allerdings höher aus
als für ein Fertighaus.

Unser Angebot: 100 m² Wohn- und Nutzfläche (50 m² Wohnfläche
plus 50 m² Kellerräume), Energiesparhaus-Fertigbauhaus der B+
Klasse, die verwendeten Materialien entsprechen höchsten
Ansprüchen, beste Qualität an Elemente der B+ Klasse. Dieses
Angebot schließt das Grundstück nicht ein.

Kaufpreis: EUR 150,000 inklusive der Baugenehmigung plus
Nebenkosten.

Sie haben Fragen und möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns
an: +49 2241 881990 oder senden Sie uns Ihre Anfrage:
arzumanidis@t-online.de

Besuchen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/arzumanidis2/

Offertype:

Category:

Tags: